Light and Darkness

Ein Kampf um Wahrheit und Lüge. Eine Welt voller Entscheidungen wartet auf dich. Welchen Weg wirst du wählen? Den richtigen oder den einfachen?
 
StartseiteStartseite    KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Gastaccount
Willst du Partneranfragen stellen oder einfach mal hallo sagen? Dann kannst du diese Zugangsdaten verwenden:

Benutzername:
Stranger

Passwort:
ZuBesuch
Hierarchie
~SandClan~
Anführer:
Jaguarstern
Zweiter Anführer:
Eisherz
Heiler:
Sandlied
Heilerschüler:
-Reserviert-

~FeldClan~
Anführer:
-Reserviert-
Zweiter Anführer:
-Reserviert-
Heiler:
Rabenschwinge
Heilerschüler:
-Reserviert-

~BergClan~
Anführer:
Aurastern
Zweiter Anführer:
Lichtertraum
Heiler:
Onyxtraum
Heilerschüler:
Engelspfote


Teilen | 
 

 Unsere Storyline

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Lichtertraum
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1402
Anmeldedatum : 06.04.14
Alter : 17
Ort : Im Internet x3

Meine Charaktere
Name der Katze:
Gefährte:
Clan:

BeitragThema: Unsere Storyline   Mo Apr 07, 2014 10:09 am

Wie alles begann:

Eine leichte Brise wehte über die Insel, die Grashalme bogen sich im kühlen Abendwind und hier und da hörte man Blätter rascheln. Die Sonne warf noch ein paar letzte Strahlen auf das Land, bevor sie endgültig hinter dem Horizont verschwand. Möwen riefen ein paar letzte Schreie in die Dämmerung hinein, bevor sie sich zur Nachtruhe in ihre Nester verzogen.

Am Rand der Insel, geschützt neben einem morschen Baumstumpf, lag Feder, eine graue Kätzin. Man sah ihr deutlich an, dass sie ihre letzten Atemzüge tat. In ihrer Nähe wachten zwei Katzen, zwei Geschwister, die jedoch so unterschiedlich wie Tag und Nacht waren. Während die schöne weiße Kätzin mit gesenktem Kopf neben ihrer sterbenden Mutter kauerte, lief der schwarze Kater nur unruhig auf und ab, als warte er auf etwas. Die graue Kätzin atmete bereits flach und hatte wohl nicht mehr so lange zu leben, so sprach sie mit matter Stimme: „Nacht und Licht, meine Zeit ist nun gekommen und ihr beide werdet euer Erbe antreten müssen.“ Bei diesen Worten begann Licht, die schöne weiße Kätzin, stumm zu weinen. Der schwarze Kater, Nacht, lächelte nur und setzte sich erwartungsvoll neben seine sterbende Mutter. „Licht“, begann Feder, „du bist die schönste und sanfteste Kätzin und ich möchte, dass von nun an du den SandClan, den FeldClan und den BergClan durch gute wie auch schlechte Zeiten führst. Du hast es voll und ganz verdient.“ Die Augen der Grauen füllten sich mit Zärtlichkeit, als sie ihrer Tochter in die schönen Augen blickte. Doch als sie sich an Nacht wandte, wurde ihr Blick hart. „Nacht, du hast diese Ehre im Gegensatz zu deiner Schwester nicht verdient, doch euer Vater wollte, dass ich das Erbe gerecht aufteile.“ Sie schloss kurz die Augen, und als sie weitersprach, zitterte ihre Stimme. „Unter deiner Führung soll in Zukunft der EisClan, der SteinClan und der MeerClan glücklich leben“ Kaum hatte sie diese Worte zu Ende gesprochen, brach ihr Blick und die Atmung setzte aus. Schluchzend brach Licht über dem Leichnam ihrer Mutter zusammen, während Nacht sich ohne ein Wort abwandte und sich auf den Weg zu den Clans machte, von denen drei schon einige Tage später in tiefe Dunkelheit gehüllt waren…



Wie es heute aussieht:

Noch immer bestehen die selben sechs kleinen Clans, doch sie werden durch Licht und schatten getrennt. Der SandClan, FeldClan und BergClan (auch LichtClans genannt) vertraut noch immer in Licht, die schöne und sanfte Tochter von Feder. Zwar ist Licht inzwischen gestorben, aber die drei Clans sind sich sicher, dass Licht irgendwo zwischen den Sternen wandelt und auf sie auspasst und führt. Nacht, der schwarze, machtgierige Sohn von Feder jedoch hat den EisClan, SteinClan und MeerClan (auch NachtClans genannt) in seine Obhut genommen und ihnen beigebracht, wie man hart, unfair und effektiv kämpft. Er hat sie ins Böse, in die Schatten gezogen. Auch er ist schon tot, doch auch diese drei Clans glauben, dass er noch irgendwo wandelt und ihnen hilft, ihre grausamen und blutrünstigen Pläne durchzuführen.

Die Ziele der Clans:

Die LichtClans: Die LichtClans haben sich als Ziel gesetzt, die NachtClans zu überzeugen, dass Nacht endgültig tot ist und seine Pläne somit unumsetzbar sind. Dabei wollen sie Frieden zwischen allen Clans schaffen und Licht zur 'einheitlichen Katzengöttin' machen.

Die NachtClans: Die NachtClans wollen Macht, sie wollen über alle Clans herrschen, Licht unglaubwürdig machen und alle Katzen auslöschen, die sich weigern, an Nachts Macht zu glauben. Sie werden ihre Pläne mit Zähnen und Krallen durchsetzen...

Die große Frage...

Wer wird seine Pläne durchsetzen können? Werden die LichtClans es schaffen, die NachtClans zum Guten zu kehren oder werden sie vorher ausgelöscht werden, weil sie sich weigern, an Nachts Macht zu glauben? Oder wird der Kampf ewig gehen und nie enden?
Es ist eure Entscheidung! Jede Katze kann die Geschichte ändern, jedes Detail kann im Finale entscheidend sein! Tritt uns bei und schaffe entweder Frieden zwischen den Clans oder führe Nachts grausames Werk fort...!
Nach oben Nach unten
http://darkness-and-light.forumieren.com
 
Unsere Storyline
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Unsere Storyline
» Unsere Beziehung nach unserer Beziehung ist sehr komisch...
» Saskia Unsere Katze
» 24.10. - Treffen gelaufen, Fronten geklärt.
» Unsere HTML-Vorstellung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Light and Darkness :: Einstieg ins RPG :: Wichtiges-
Gehe zu: